Never give up …

Mein Outfit ist eingetroffen. “Never give up” ist das Motto für Zofingen und die weiteren Rennen bzw. Ziele. Ich werde damit zwar nicht wirklich schneller sein aber dafür verspüre ich meinen eigenen Spirit Schritt für Schritt, Umdrehung für Umdrehung … Und man erkennt mich. Sprich, die Zurufe kommen auch bei mir an 😉

Und weil ich für jede Jahreszeit eingekauft habe, habe ich nun die Qual der Wahl. Was soll ich am Powerman anziehen? Am Sonntag früh wird es voraussichtlich kühl aber trocken sein. Die Temperaturen sollten dann über Mittag auf solide 20+ ansteigen. Die Frage ist nun, was ziehe ich an?

  1. Klassisches Velofahrer-Dress: hat den Vorteil, dass mein Hinterteil optimal gelagert auf dem Sattel sitzt. Oberteil kann ich jederzeit wechseln. Da die Oberteile sehr eng geschnitten sind (race cut), werden sie mich bei Laufen sicher nicht stören.Fraglich ist nur, ob mich das grössere Sitzkissen beim Laufen nicht behindert.
  2. Tri-Dress Zweiteiler: hat den Vorteil, dass ich optimal kühlen kann (Schwämme) und das Oberteil auch noch wechsel könnte. Beim Lauf könnte sich der Vorteil des kleineren Sitzkissens auszahlen. Auf dem Rad wird dies wohl eher umgekehrt sein.
  3. Tri-Dress Einteiler: Das spare ich mir für die nächsten Sprint Triathlon auf

Any ideas? Erfahrungen Eurerseits?

Ach ja, hier noch mein Outfit. Die Ware ist wichtiger als das Model 😉

Advertisements

Published by

patrickutz

don't fear your inner weak. face it.

4 thoughts on “Never give up …”

  1. Die Kleider gefallen mir sehr sehr gut. Würde glatt deinem Team beitreten.
    HAst du dir für die Fotos etwas in die Hosen gesteckt? 😉

    Drücke dir jedoch für Sonntag die Daumen und wünsche dir ein ganz schönes Rennen.

    Like

  2. Aaron, ich trage immer zwei paar Socken in den Hosen. So kann ich immer und überall Socken wechseln. Danke für den Support, das wird richtig geil. Ich bin mir sicher. Das mit dem Team könnten wir ja dann für die Tortur anschauen oder so? Euch beide wünschen wir für morgen viel Glück und Spaß. Und für eure gemeinsame Zukunft all The best.

    Like

  3. paddy, ich würde bis zum 2. wechsel das radfahrdress anziehen und dann für die letzten 30 in eine laufhose wechseln. so viel zeit muss sein, die nüsse werdens dir danken….

    Like

  4. ist auch eine gute idee. wobei ich eigentlich ausschliesslich in triathlon hosen laufe. muss das mal noch durchspielen. nicht dass es mir so ergeht wie dir am ersten triathlon … he, he.

    Like

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s